Spiel und Lern Raum

Ludwigsburg

Dienstag: 9-10:30Uhr & 10:45-12:15Uhr

Termine: 17.01., 24.01.,31.01.,28.02.,07.03.,14.03.,21.03.

Freitag: 9-10:30Uhr

Termine: 20.01., 27.01., 03.02., 3.03., 10.03., 17.03., 24.03.

Gemeinsamer Elternabend: 01.03.2023 um 20.00 Uhr

Oberriexingen

Mittwoch, 9-10:30Uhr & 10:45-12:15Uhr

Termine: 18.01., 25.01., 01.02., 01.03., 08.03.,15.03., 22.3.

Donnerstag: 9-10:30Uhr & 10:45-12:15Uhr

Termine: 19.01., 26.01.,02.02., 02.03., 09.03., 16.03., 23.03.

Gemeinsamer Elternabend: 06.03.2023 um 20.00 Uhr

Kursdetails:

Der Kurs besteht aus dem Einführungselternabend, einem Elternabend und den Kursstunden und kostet pro Kind 120€

Wichtig: Die Teilnahme am Einführungselternabend ist Voraussetzung für eine Teilnahme am Kurs.

Einführungselternabend für alle Gruppen

Termin: 12.01.2023 um 20.00 Uhr

Ort: Oberriexingen

Spiel und Lern Raum

Der Spiel und Lern Raum ist ein bindungsbasiertes, pädagogisch geleitetes Eltern-Kind Angebot.

Er verbindet Elemente der Waldorfpädagogik mit der Kleinkindpädagogik Dr. Emmi Piklers.

In unseren Gruppen üben wir den respektvollen und achtsamen Umgang miteinander.


Die Kinder können ….

      im bewusst liebevoll gestalteten Spiel und LernRaum

  • aus eigener Initiative aktiv werden
  • selbstständig, ohne Animation von außen spielen
  • berühren, tasten, greifen, aufheben, Umwelt entdecken, fallen lassen, werfen
  • anderen Kindern begegnen, durch Gesten, Blicke, Sprache, Berührung, Konflikte und Versöhnung
  • liegen, robben, knien, krabbeln, klettern, gehen, sitzen
  • Tücher, Bälle, Schüsseln, Ringe, Löffel, Kisten und Bretter entdecken
  • sich selbst entdecken: Finger, Hände, Haare, Zehen, Beine, Arme, und Füße


Die Eltern können…

  • Ihr Kind wahrnehmen, Geduld und Gelassenheit üben
  • Vertrauen in die Fähigkeit ihrer Kinder und in ihr eigene Kompetenz lernen
  • Respekt und Achtsamkeit im Umgang mit den Kindern erleben
  • Bewegungsentwicklung beobachten
  • die Einzigartigkeit ihres Kindes in Leib, Seele und Geist entdecken
  • Sicherheit im beurteilen erlangen
  • Fingerspiele, Kinderlieder, Liebkoschen und Rituale zur Begrüßung, zum Hände waschen und zur Verabschiedung erlernen


Lieder, Liebkoschen und Handgestenspiele...

Fester Bestandteil des Spiel und LernRaums sind die Liebkoschen, Lieder der Jahreszeit und die Handgestenspiele von Wilma Ellersiek. Die Sprache des Kindes entwickelt sich am Sprechen der Eltern durch Nachahmung. Besondere Bedeutung haben hierbei Gestik und Mimik sowie Rhythmus und Klang der Stimme. Lieder, die den Tag und die Jahreszeiten begleiten unterstützen dieseelische Entwicklung des Kindes. Lautmalereien wir sie in den Liebkoschen gebraucht werden, bilden die Brücke zwischen Musik und Sprache. Liebkoschen sind kleine rhythmisch – musikalisch gestaltete Finger- Hand- und Körperberührungsspiele. Die Erfahrung behutsamer, behütender Gesten entwickeln im Kinde die Fähigkeit des zarten Umgangs mit den Dingen und Menschen.

Der Spiel und Lern Raum Kurs findet einmal wöchentlich statt und beinhaltet einen Einführungselternabend für den Anfängerkurs, der von allen Eltern besucht werden sollte und einen Elternabend nach Absprache. Bitte melden Sie sich unbedingt vorher an!!


Kursbeginn:
jeweils nach den Sommer-, Weihnachts- oder Osterferien


Gruppengröße:
6-8 Kinder im Alter von ca. 2 Monaten bis 3 Jahren und ihre Mütter/Väter/Großeltern