• Bewegen
  • Hinaus
  • Wald
“Solange die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel.”
(aus Indien)

 

Hinaus in die Natur -
Spielen und Bewegen in der Natur

Eltern mit Kindern im Alter von 1,5 bis 4 Jahren.

Bei jedem Wetter gehen wir in die Natur, über Stock und Stein. Ankommen, ausruhen, spielen, entdecken. Diese besondere Zeit, in der Natur zu sein, genießen Kinder und Eltern gleichermaßen. Das Kind begegnet Menschen, Tieren und Pflanzen. Es entdeckt seine Sinne und erlebt die Elemente. Es ist schön zu spielen und sich zu bewegen, ohne dabei alleine zu sein. Die Eltern können loslassen, dem Kind Zeit und Raum geben. Sie schaffen Hülle, indem sie Beobachten und Wahrnehmen und so mit dem Kind verbunden bleiben. Natur erleben: Wir gehen den gleichen Weg, durch die gleiche Landschaft, zum gleichen Platz. Dabei lernen wir Beständigkeit, Verlässlichkeit, Sicherheit und Orientierung. Wir erleben wie im Kreislauf der Jahreszeiten Rhythmus entsteht. Das Wetter macht was es will. Wind, Regen, Sonnenschein, Wolken und Schnee machen uns nichts aus.